Unsere Referenzen

hwg eG

Die Hattinger Wohnungsgenossenschaft hwg eG existiert seit 1899 und bewirtschaftet derzeit rund 4.100 eigene Wohnungen. Sie zählt zu den größten Wohnungsanbietern im Ennepe-Ruhr-Kreis.

Folgende Projekte wurden gemeinsam realisiert:

avestrategy-Lizenz Leistungspaket Controlling

Bei der Durchführung ihrer Unternehmensplanung wird die hwg eG seit 2012 von der IT-Lösung avestrategy unterstützt. Sie nutzt dabei auch die aussagekräftigen Pivot-Analyse-Funktionen.

avestrategy-Lizenz Leistungspaket Darlehensmanager

Die hwg eG hat den avestrategy-Darlehensmanager seit 2012 im Einsatz und profitiert von den umfangreichen Analyse- und Bewertungsfunktionen des Leistungspakets.

avestrategy-Lizenz Leistungspaket Beleihungsmanager

Komplexe Besicherungsstrukturen kann die hwg eG seit 2012 mit dem Beleihungsmanager in avestrategy übersichtlich und transparent darstellen.

Ramona Schneider, Bereich Finanzen: Mit dem Grundbuchmodul des Beleihungsmanagements von avestrategy verwalten wir alle Liegenschaften mühelos in der Pooldatenbank. Dabei ist die Handhabung mit Sortierfunktion und Schnellsuche denkbar einfach. Durch die Verknüpfung bestehender Darlehen mit eingetragenen Grundschulden können wir die Beleihungssituation transparent darstellen.

avestrategy-Lizenz Spezialmodul Immo-VoFi (Vollständiger Finanzplan)

Für die Wirtschaftlichkeitsbetrachtung ihrer immobilienwirtschaftlichen Investitionen nutzt die hwg eG seit 2012 den Immo-VoFi (Vollständigen Finanzplan) der IT-Lösung avestrategy.

avestrategy-Lizenz Spezialmodul Monatsberichte

Seit 2012 verwendet die hwg eG die avestrategy-Monatsberichte für standardisierte Berichtsvorlagen des monatlichen Reportings.

Umschuldung mit Freisetzung von Besicherungsbeständen

In 2013 wurde die BBT mit der Umschuldung bestehender Kreditverbindlichkeiten von rd. 2 Mio. EUR beauftragt. Im Rahmen dieses Mandates analysierte die BBT zuvor die Werthaltigkeit der bislang beliehenen Bestandsobjekte mit der Folge, dass nicht nur günstige Ablösekonditionen vermittelt werden konnten, sondern für die hwg eG auch Bestandsobjekte pfandfrei verhandelt wurden ,die der Wohnungsgenossenschaft nunmehr als Ersatzsicherheiten zur Verfügung stehen.