Unsere Referenzen

Leipziger Wohnungs- und Baugesellschaft mbH

Als hundertprozentige Tochter der Stadt Leipzig ist es der Leipziger Wohnungs- und Baugesellschaft mbH mit ihren rund 35.000 Wohneinheiten ein vorrangiges Anliegen, breite Schichten der Leipziger Bevölkerung nachhaltig mit günstigem Wohnraum zu versorgen.

Folgende Projekte wurden gemeinsam realisiert:

avestrategy-Lizenz Leistungspaket Darlehensmanager

Das Unternehmen verwaltet seit 2008 sein Kreditportfolio mit dem avestrategy-Darlehensmanager.

Beleihungswertermittlung des Gesamtbestandes der Leipziger Wohnungs- und Baugesellschaft mbH

Infolge historisch gewachsener sehr komplexer Besicherungsstrukturen mit gestaffelten Querverhaftungen und überschneidenden Zinsbindungsfristen stand die Wohnungsgesellschaft vor der Situation, ihre gesamte Besicherungsstruktur aufzunehmen und den zur Verfügung stehenden Besicherungswerten gegenüberzustellen. Die BBT bewertete im Rahmen ihrer Beauftragung  knapp 1.000 Wirtschaftseinheiten am Standort Leipzig und erarbeitete gemeinsam mit ihrem Auftraggeber klare Besicherungsportfolien für die anstehende Ablösung und Neufinanzierung der dinglich besicherten Kreditbestände.

Szenarioberechnungen zu Ablösestrategien und Vorfälligkeitsentschädigungen

Aufbauend auf die Beleihungswertermittlung der BBT für den Gesamtbestand der Wohnungsgesellschaft begleitete die BBT die LWB eng bei Umsetzung der vollständigen Ablösung und Neufinanzierung sämtlicher dinglich besicherter Kreditverbindlichkeiten. Insbesondere die Szenarioberechnungen und die Kalkulation zu erwartender Vorfälligkeitsentschädigungen mittels der eigenen Software avestrategy Darlehensmanager erfolgte durch die BBT.