Unsere Referenzen

MWG-Wohnungsgenossenschaft eG Magdeburg

Die MWG-Wohnungsgenossenschaft eG Magdeburg hält rund 9.000 eigene Wohneinheiten in ihrem Bestand. Als einzige Wohnungsgenossenschaft in der Landeshauptstadt Magdeburg betreibt die MWG eine eigene genossenschaftliche Spareinrichtung.

Folgende Projekte wurden gemeinsam realisiert:

avestrategy-Lizenz Leistungspaket Controlling

avestrategy ermöglicht der MWG seit 2008 die Abbildung ihrer ganzheitlichen Unternehmensplanung. Dabei nutzt sie auch die aussagekräftigen Pivot-Analyse-Funktionen der Controlling-Software.

Axel Herrmann, Vorstandsmitglied: Wir nutzen seit mehreren Jahren avestrategy als Planungs- und Controllingtool und haben bisher gute Erfahrungen damit gemacht. Wir erhalten zügig Monats- und Quartalsauswertungen, die aufgrund der Verknüpfungen im Tool aus dem Zahlenwerk der Genossenschaft automatisch generiert werden.

avestrategy-Lizenz Leistungspaket Darlehensmanager

Die MWG verwaltet, analysiert und optimiert seit 2008 ihr Darlehensportfolio mit Hilfe des avestrategy-Darlehensmanagers.

avestrategy-Lizenz Leistungspaket Portfoliomanagement

Seit 2008 verwendet die MWG die Planungssoftware avestrategy für eine systematische Optimierung und Steuerung ihres Immobilienbestandes.

avestrategy-Lizenz Spezialmodul Spareinrichtung (Genossenschaften)

Die MWG plant ihr Innenfinanzierungsvolumen seit 2008 mit Hilfe des avestrategy-Spezialmoduls Spareinrichtung.

Nachweis von Kaufinteressenten bzw. Vermittlung Kaufvertragsabschluss

Die Wohnanlage wurde im Jahr 1976 in industrieller Plattenbauweise errichtet. Zwischen 1993 und 1995 wurden das Gemeinschaftseigentum umfänglich und die Wohnungen teilweise saniert.

Von dem teilprivatisierten Mehrfamilienhaus standen von insgesamt 72 Wohneinheiten 64 Einheiten mit insgesamt 3.632 m² Wohnfläche zum Verkauf. Als Käufer für das Objekt konnte ein Privatinvestor gewonnen werden.